Konzepte

Konzepte

Auf den folgenden Seiten geben wir Einblick in das Gesamtkonzept unserer Schule und in unser Leistungskonzept.

 

Das Logbuch

„Das Logbuch nehmen wir täglich um unsere Fächer und Unterrichtsthemen einzutragen. Hier schreiben wir auch auf, welche Lernzeitaufgabe wir erledigen müssen. So haben wir eine gute Übersicht über jede Woche. Am Ende der Woche unterschreiben unsere Eltern, die Lehrer und wir das Logbuch.

Im Logbuch tragen wir außerdem unseren Stundenplan ein. Dort stehen auch unsere Schulregeln drin. Auch Notizen können wir oder manchmal die Lehrer machen. Auf der letzten Seite sind sogar Aufkleber.“

Annika, 6b

Unser Logbuch ist so viel mehr als nur ein Aufgabenheft oder ein Kalender.

Es unterstützt dich bei der Arbeits- und Zieleinteilung. Täglich notierst du die Themen, die im Fachunterricht behandelt wurden. Zusätzlich schreibst du dir auf, welche Lernzeitaufgaben du erledigen musst oder wann du Klassenarbeiten schreibst. Das Logbuch hilft dir also, dich zu organisieren, zu strukturieren und dich auf Klassenarbeiten vorzubereiten.

Außerdem ist das Logbuch ein Kommunikationsmittel zwischen dir, deinen Lehrern und Lehrerinnen und deinen Eltern. Hier werden Mitteilungen, Entschuldigungen oder Gesprächstermine notiert und jeweils am Ende der Woche unterschreiben alle die Eintragungen der Woche.

Auch Regeln und Rituale, die für dein Schulleben wichtig sind, findest du hier. So kannst du immer schnell noch einmal nachschauen, wenn du wissen möchtest, welche Regeln gelten.

Du trägst die Verantwortung für das Logbuch, wenn du es sorgfältig führst, hilft es dir, zielorientiert und erfolgreich zu arbeiten.