Mensa

Mensa

Das Mensa-Team der Loewe-Stiftung

an der IGS Kreideberg informiert!

Die Mensa der IGS Kreideberg wird durch die Werkstatt für behinderte Menschen (WfbM) der Johann und Erika Loewe-Stiftung betrieben. Der Hintergrund und das Ziel der Stiftung sind es, Werkstatt-MitarbeiterInnen begleitet in den Arbeitsalltag und somit den Arbeitsmarkt einzugliedern.

Ein großer Bereich der WfbM der Loewe-Stiftung ist die Großküche, die u. a. auch die IGS Kreideberg mit gesundem und warmen Essen beliefert.

Dabei wird streng nach den Vorschriften der Lebensmittelkontrolle, sowie dem HACCP-Konzept gearbeitet, um die Sicherheit von Lebensmitteln und Verbrauchern zu gewährleisten.

Des Weiteren orientiert sich die Mensa an den Richtlinien der DGE (Deutschen Gesellschaft für Ernährung), um für eine gesunde & ausgewogene Ernährung zu sorgen.

Das Mittagessen wird montags & mittwochs von 13:00 – 13:45, sowie dienstags & donnerstags von 12:15 – 13:45 angeboten. Besonders dabei ist das Einzelkomponenten-Angebot: Ein komplettes Menü kostet 3,50 €, aber es können auch nach Belieben einzelne Komponenten erworben werden. Zudem gibt es in allen Pausen ein vielfältiges Kioskangebot, bestehend aus z.B. belegten Brötchen, Backwaren und Getränken.

Das Schulmensa-Team bemüht sich sehr um eine angenehme Atmosphäre und steht deshalb für konstruktive Kritik, sowie Rückfragen jederzeit bereit.

Ansprechpartnerin: Melanie Ziggert

Das Mensa-Team zu Beginn des Schuljahres

Preisliste der IGS Kreideberg

Das Mensa Team informiert